Schachverein Seubelsdorf e. V.
Willkommen
AKTUELLES
Termine
Spielbetrieb
Turnierberichte
Jugend
Schulschach
Regeln-Ordnungen
Verein
Vorstandschaft
Chronik
Satzung
Beitritt
Vereinsmeister
Clubabend
Fotoarchiv
Events
2021-05 FM Kolb T.
2021-05 MV
2020-07 Sommerfest
2019-09 90 Jahre SVS
2019-07 Sommerfest
2017-08 Schnuppern
2016-11 Wizard WM
2016-11 Spielemesse
2016-07 Dornig
2016-05 Prag
2015-08 Schnuppern
2014-07 Sommerfest
COVID-19
Schachexpress
Hygienekonzept
DWZ/ELO
Spiellokal-Training
Intern-Login
Impressum
Datenschutz
Sitemap

Verein - Events

 

 

21.05.2021FrSVSMitgliederversammlung
Discord

 

Digitale Mitgliederversammlung 2021 – Vorstandschaft wiedergewählt

Am 21.05 fand, erstmals in der Geschichte des SVS, die Mitgliederversammlung digital statt.

Nach der Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden und einigen Bemerkungen zum technischen Ablauf wurde das Protokoll der Mitgliederversammlung 2020 ohne Änderungswünsche genehmigt.

Die folgenden Berichte der Vorsitzenden, des Kassiers (vertreten durch Kilian Mager), des Spielleiters und des Jugendleiters informierten über die Geschehnisse der letzten 1 ½ Jahre und gingen dabei im Besonderen auf die durch die Corona-Pandemie grundlegend veränderten Rahmenbedingungen (u.a. digitale Vereinsabende, digitales Jugendtraining) und den daraus resultierenden Mehraufwand ein.

Anschließend beantragte Klaus Wiemann die Entlastung der Vorstandschaft, die einstimmig erteilt wurde.

Bei den Neuwahlen traten die bisherigen Mandatsträger mit Ausnahme von Jugendleiter Daniel Wiemann erneut an und wurden für zwei Jahre einstimmig wiedergewählt.

Den Posten des Jugendleiters bekleidet künftig Tudor Focsa Lutz; als Mitglied der Vorstandschaft ist Clemens Hanschkow neu dabei.

Ebenfalls einstimmig angenommen wurde der einzige Antrag des Tages, nämlich die Auszahlung einer Ehrenamtspauschale an die Mitglieder der Vorstandschaft.

Bei der Aussprache zu den Vereinsaktivitäten 2021 wies der zweite Vorsitzende darauf hin, dass es die gegenwärtigen Vorschriften nach wie vor erforderlich machen, Veranstaltungen nur digital anzubieten. Falls sich die 7-Tages-Inzidenz des Landkreises Lichtenfels günstig entwickelt und die rechtlichen Bestimmungen entsprechend gelockert werden, bemüht sich die Vorstandschaft jedoch darum, zumindest einen Sommerausflug zu organisieren.

Eine Wiederaufnahme des regulären Clubabends wird selbstverständlich ebenfalls ins Auge gefasst, sofern sie sich praktikabel realisieren lässt.

An alle, die den SVS in diesen Zeiten organisatorisch unterstützt oder an Veranstaltungen teilgenommen haben ein herzliches Dankeschön!

Bericht: Kilian Mager

  

Klaus Wiemann  | klaus@wiemann-ke.de